Sammlung für die Ukraine

Die Pfarrcaritas Sankt Bonifatius sammelt ab sofort für die Ukraine-Hilfe Westfalen verschiedene Dinge für die Lieferung in die Ukraine. Dringend benötigt werden z.B. Rollatoren  Rollstühle  Gehhilfen, Krücken, Verbandsmaterial, Feuerlöscher, Besen,  Schaufeln, Eimer. Aber auch Windeln, Kerzen, Infusionsständer, Decken und Schlafsäcke sind herzlich willkommen.

Ihre Spenden nehmen wir gerne Dienstags während der Öffnungszeiten der Pfarrcaritas oder nach Absprache entgegen. Große Spenden bitte direkt an die Ukrainehilfe in die Sudfeldstraße 29 bringen.

Desweiteren nehmen wir auch Stoffe, Garn, Füllmaterial und Wolle entgegen. Es ist eine Nähstube eingerichtet worden. Hier nähen Ukrainerinnen Textilien für Krankenhäuser, amputierte Kriegsopfer usw.

Helfen auch Sie mit Ihren Spenden damit wir die Menschen in der Ukraine unterstützen.

Für den Vorstand der Pfarrcaritas

Erika Hankeln

Familienkirche: Gottesdienst und Mitbring-Abendessen

Am Sonntag, 10. März laden wir um 16.30 Uhr zu unserem nächsten Familien-Wortgottesdienst in die Familienkirche Heilig Kreuz ein, Berchumer Straße 73.

Das Leitwort lautet dieses Mal „Wir teilen miteinander!“. Anschließend teilen wir unser Abendessen miteinander im Gemeindesaal: Bitte bringt eigene Getränke mit und tragt etwas zu unserem Mitbring-Büfett bei! Wir freuen uns auf euch!

Mehr über das Projekt Familienkirche
Weitere Termine für Familien

So war der Auftakt der Familienkirche

Am heutigen Sonntag startete in unserem Pastoralen Raum das Projekt Familienkirche. 28 Familien waren gekommen und gestalteten im Gottesdienst den Kirchenraum mit. In Kleingruppen wurde ein Teppich gewebt, das Jurtenzelt eingerichtet, ein Weg aus Fußspuren auf den Boden geklebt, die Familienkirchenkerze vorbereitet und Familienkirchen aus Duplosteinen gebaut. Es war ein wirklich toller Auftaktgottesdienst. Danke an alle, die mitgemacht haben, wir freuen uns auf die nächsten Gottesdienste und Aktionen mit euch!

Mehr über das Projekt Familienkirche
Weitere Termine für Familien

Ein paar Impressionen von diesem lebendigen Gottesdienst gibt es in unserer Galerie.

Riesengroßer Bücherflohmarkt

Am 2. und 3. März 2024 findet im Gemeindehaus St. Elisabeth wieder ein riesengroßer Bücher-Flohmarkt mit circa 5000 Büchern statt, Scharnhorststraße 27.

An diesem Wochenende werden gebrauchte und teilweise sogar neue Bücher und Bildbände aus allen Themengebieten für je 1 € angeboten. Bitte merken Sie sich den Termin vor und bringen Sie noch zahlreiche interessierte Bücherfreunde zur Schnäppchenjagd mit!

Der Erlös ist für die Instandhaltung des Gemeindehauses bestimmt, das ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt ist.