Kommunion

In jeder Heiligen Messe können Sie das Sakrament der Eucharistie, die Kommunion, empfangen. Hier finden Sie unsere Gottesdienstzeiten.


Erstkommunion

Erstkommunionfeiern 2021
Diese finden an voraussichtlich an folgenden Wochenenden statt:

Sankt Bonifatius, Hohenlimburg

Heilig Geist, Emst

Heilig Kreuz, Halden

Sankt Elisabeth, Hagen

11. & 12. September 2021

18. & 19. September 2021

25. & 26. September 2021

2. & 3. Oktober 2021


Änderungen vorbehalten!

Diese Möglichkeiten der Erstkommunionvorbereitung bieten wir in diesem Jahr an:

Als Grundlage der Vorbereitung bekommen alle Kinder Anfang Mai eine Vorbereitungsmappe. Zusätzlich wählt jede Familie mindestens einen Weg der Vorbereitung aus den drei folgenden Möglichkeiten:

  • Digitale Vorbereitung: Alle zwei Wochen stellen wir auf unserer Homepage ein Video zur Verfügung. Dieses wird durch praktische und kreative Aufgaben ergänzt. Die Vorbereitung wird von mindestens einem Elternteil begleitet und findet zu Hause statt. Natürlich können sich auch zwei Kinder Treffen und die Aufgaben zusammen erledigen.
  • Weggottesdienste: Sobald Treffen in Kleingruppen wieder möglich sind, feiern wir zusammen sechs Weggottesdienste in unseren Kirchen. Jedes Kind wird bei den Gottesdiensten von einer erwachsenen Person begleitet.
  • Kleingruppentreffen: Sobald Treffen in Kleingruppen wieder möglich sind, bilden Sie eine Gruppe von 4-5 Kindern, die von ein oder zwei Erwachsenen angeleitet wird. Die Treffen finden in unseren Gemeinderäumen statt. Die Anzahl der Treffen wird individuell vereinbart. Möglich sind auch Treffen als Videokonferenz, wenn sich Eltern finden, die bereit sind, diese in die Wege zu leiten.

Themen der Vorbereitung sind grundlegende Glaubensinhalte, biblische Geschichten, der Ablauf der Heiligen Messe und gelebtes Christsein im Alltag.

Hier geht’s zum Anmeldeformular.

Ansprechpartnerin:
Catherine Bings, Gemeindereferentin
Telefon 02334 / 41929
bings@am-hagener-kreuz.de


Krankenkommunion

Menschen, die das Haus nicht mehr verlassen können und unsere Gottesdienste nicht besuchen können, haben die Möglichkeit die Kommunion zu Hause zu empfangen.

Ansprechpartner:
Wenden Sie sich bitte an Ihr Pfarrbüro