Neuigkeiten

Nachruf +Hans Erkling

Nach geduldig ertragener Krankheit verstarb am 18. Mai 2024 Herr Hans Erkeling. Herr Erkeling war viele Jahre im Kirchenvorstand aktiv und ist als „rechtlicher Berater“ dem Kirchenvorstand sehr oft bei Vertragsverhandlungen oder in Rechtsangelegenheiten mit Sachverstand zur Seite gestanden.Als gebürtiger Hohenlimburger genoss Herr Erkeling in der ganzen Stadt hohes Ansehen. Vor vielen Jahren gründete er …

Es lebe die Liebe: Ein grandioser Chansonabend

„Vive l amour“ lautete der Titel des eindrucksvollen und abendfüllenden Chansonabends, den der Schauspieler und Sänger Thomas Wißmann gemeinsam mit seinem Pianisten Dirk-Johannes Neumann im vollbesetzten Heinrich-König-Haus bestritt. Die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung veranstaltete diesen Abend in Kooperation mit dem Dekanat Hagen-Witten und dem Pastoralen Raum Am Hagener Kreuz im Rahmen des Themenmonats Stark …

Pfarrcaritas sammelt für die Ukrainehilfe

Am Dienstag 11. Juni und am Mittwoch 12. Juni wurden bei uns in der Caritas zwei große Autos voll mit Materialien für die Ukraine-Hilfe Westfalen e.V. abgeholt.  Mit dabei waren eine größere Spende mit z.B. „Krücken, Koffern,  Bettwäsche, Herren-T-shirts, Stoffe, Wolle und vieles mehr. Besondere Freude machten auch die Kerzenspenden die wir mitgeben konnten. Aus …

Buchpräsentation „Ausgegrenzt, weggesperrt, ermordet.“

Der Hagener Geschichtsverein und das Rahel-Varnhagen-Kolleg stellen am Dienstag, den 18. Juni um 16:00 Uhr in der Aula des Christian-Rohlfs-Gymnasium das Buch „Ausgegrenzt, weggesperrt, ermordet. Hagener Opfer des NS-Terrors“ vor. Das Buch beinhaltet zahlreiche Biographien Hagener Opfer, darunter eine neue Biographie des Emster Vikars Heinrich König.Sie sind herzlich eingeladen. Schüler des Rahel-Varnhagen-Kollegs werden mithilfe einer …

Gottesdienste und Veranstaltungen

BO = St. Bonifatius / EL = St. Elisabeth / HG = Heilig Geist / HK = Heilig Kreuz