Zweimal „Siehst du das Licht“

Markus Ehrhardt und Musikerfreunde laden am Samstag, 17.12.2022 gleich zweimal Klein und Groß zum Zuhören und Mitsingen in die St.-Elisabeth-Kirche in der Franziskanerstraße ein: Um 15.30 Uhr und um 19.30 Uhr.

Mit tiefsinnigen, aber auch humorvollen Liedtexten, mit bewegender Musik, mit Medleys bekannter Ohrwürmer zum Mitsingen, mit Kerzen und Kirchenillumination will dieser Liederabend adventlich berühren und bewegen. Mit Piano, Gitarre, Viola, Flöte, Percussion singen sie in ihrem diesjährigen Programm unter anderem die neuen Lieder „Amaryllis“ und „No Planet B“ und laden schließlich mit dem irisch anmutenden „Wie die Weihnacht“ zum Einstimmen auf die Festtage ein. Der Eintritt ist frei, um eine Türkollekte wird gebeten.

Im Anschluss an das Nachmittagskonzert laden wir in das Zelt vor der Kirche ein: Für ein Lagerfeuer, Stockbrotteig sowie heiße Getränke sorgen die Pfadfinder. Kinder, Jugendliche, Familien und alle anderen Konzertbesucherinnen und -besucher sind herzlich willkommen!

Nach dem Liederabend um 19.30 Uhr öffnet dann der Gemeindesaal seine Türen zum gemütlichen Ausklang bei heißen und kalten Getränken!